Brot Rezept Ideen für jeden Anlass

Brot ist eines der grundlegendsten Lebensmittel der Welt. In unseren Häusern backen wir Brot, rollen Teig aus, um Pizzateig zu machen, oder formen Brot zu Laibformen für Sandwiches. Nur wenige Gerichte können dem kulinarischen Genie des Brotes nahe kommen – ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Brot Sie hungrig macht! Aber woher kennst du das Brotrezept? Hier sind ein paar Ideen.

Vielleicht ist es Ihre beste Option, sich an das zu halten, was Sie wissen. Ein einfaches, unkompliziertes hausgemachtes Weißbrotrezept wie das oben gezeigte wird sicherlich niemanden verletzen. Wenn Sie es eilig haben und nur noch wenige Minuten Zeit haben, um etwas zu erledigen, nehmen Sie eine Flasche Olivenöl und eine große Pfanne. Auf dieser Website finden Sie eine Handvoll guter Brotrezepte, z. B. mit Walnüssen, Salsa und Knoblauch. Machen Sie eine Menge warmes, leckeres Brot und genießen Sie ein köstliches Frühstück oder Mittagessen. Eine andere Idee ist, einen Panini mit übrig gebliebenen Brotkrumen zu machen; Sie müssen sich nie wieder die Mühe machen, den Ofen vorzuheizen!

Weitere Brotrezepte

Ein weiteres einfaches Rezept, das unkompliziert und schnell ist, besteht darin, Ihre eigenen Kochkünste einzusetzen und ein warmes, köstliches Frühstücksgericht zu kreieren. Verwenden Sie Brotrezepte wie das oben beschriebene, aber anstatt Butter, Toast, Eier, Tomaten und etwas Käse hinzuzufügen. durch geräucherten Truthahnspeck und Rinderhackfleisch ersetzen. Sie können auch eine Wurstverbindung mit Fleischresten vom Wochenendessen herstellen. Eine weitere gute Idee ist es, Tortillas zu backen, um Tortillachips für einen einfachen, gesunden Snack herzustellen. Erhitzen Sie einfach Ihre Tortillachips (stellen Sie sicher, dass sie nicht zu heiß sind) und fügen Sie Käse, Chili, Sauerrahm und Salsa für diesen authentischen mexikanischen Geschmack hinzu.

Ein komplizierteres, aber effektiveres Brotrezept verwendet sowohl eine äußere Kruste als auch eine Füllung, um einen Brotlaib herzustellen, der sowohl leicht als auch zäh ist. Sie beginnen, indem Sie ein Backblech mit Graham Crackern auskleiden. Als nächstes legen Sie ein Stück vorbereiteten Cracker in die Mitte jedes Stücks Brot, um es an Ort und Stelle zu halten. Geben Sie einen halben Esslöffel Margarine in die Mitte des Graham-Crackers und wickeln Sie ihn um jeden Cracker, um ihn zu versiegeln. In den Ofen geben und bei 200 ° C backen, bis das Brot fertig ist.

1-Stunde-Brot ist sehr einfach zuzubereiten. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel einen Esslöffel Olivenöl, drei Esslöffel Trockenhefe und eine Tasse frisch gemischte Trockenfrüchte. Mischen, bis sich das Hefeöl aufgelöst hat. Decken Sie das Gerät ab und kühlen Sie es eine Stunde lang, bevor Sie den Timer starten. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und rollen Sie es in eine rechteckige Form.

Brotteig kann je nach Wunsch dicker oder dünner gemacht werden. Wenn Sie nach einem Rezept für zähes Brot suchen, geben Sie eine viertel Unze Salz in den Teig, bevor Sie ihn etwa fünf Minuten lang in einem warmen Ofen aufgehen lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bevor in Laibformen geschnitten wird. Bewahren Sie warme Brote bis zum Servieren oder Genießen im Kühlschrank auf.