Was bezeichnet man als einen Leib Brot

Ein Laib ist eine quadratische, im Allgemeinen längliche oder runde Masse von Lebensmitteln, meistens aus Vollkornweizen, die normalerweise über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt wird. Brot wird häufig in einer runden Brotform gebacken, die auch als Laibpfanne bezeichnet wird, da einige Arten von Brotteig im Ofenprozess ausgerollt und gefaltet werden. Um ein Brot zuzubereiten, müssen Sie nur eine Scheibe frisch gebackenes Brot nehmen und es in einzelne Scheiben oder sogar mehr schneiden. Dann müssen Sie den Laib in halbe oder viertelgroße Scheiben schneiden, je nachdem, wie Sie Ihren Laib mögen.

Der nächste Schritt bei der Herstellung eines Laibs besteht darin, die Feuchtigkeit im Brot zu entfernen, insbesondere wenn das Brot mehrere Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt wird. Wenn die Feuchtigkeit austrocknet, wird das Brot trocken und zäh. Ein Brot in zwei Hälften schneiden und in eine große Plastikbrotpfanne legen. Als nächstes legen Sie die Brotscheiben nacheinander übereinander. Sie möchten ein Sandwich-ähnliches Erscheinungsbild erstellen, wobei jede Scheibe fast wie ein Sandwich aussieht.

Was ist der Unterschied?

Das Backen des Laibs in dieser Brotform ist wie das Backen jeder anderen Art von Laib. Sie müssen jedoch daran denken, dass dies ein müßiger Laib ist. Laibe sollen gefüttert werden, so dass Sie dem Brot beim Backen nur Salz und Wasser hinzufügen können. Nachdem das Brot aus dem Ofen kommt, können Sie anfangen, es zu essen. Einige Leute mögen es, ihr Brot in mehrere Stücke zu zerbrechen und es mit etwas Butter und Marmelade zum Frühstück zu servieren, oder sie legen Rosinen oder Trockenfrüchte darauf und servieren es als Rosinen-Zimt-Brot-Snack.

Brot backen ist auch eine gute Möglichkeit, Reste zu verwenden. Wenn Sie Reste haben, die nicht in Ihren wöchentlichen Speiseplan passen, ist es eine gute Möglichkeit, diese Zutaten wiederzuverwenden, wenn Sie sie in einen Laib Brot legen. Darüber hinaus sind Brotlaibe einfach zu lagern. Sie können sie bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie bereit sind, das Brot zu verwenden, nehmen Sie es einfach aus dem Kühlschrank und schneiden Sie es in Abschnitte oder Scheiben, je nachdem, wie viel Sie auf einmal konsumieren möchten.

Es gibt mehr Verwendungsmöglichkeiten für einen Laib Brot, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben, wie zum Beispiel für das „Laib und Baah“ -Erlebnis in Cockney Rhyming Slang. Das Wort „Laib“ kommt vom alten englischen „Luffa“, was „leer“ oder „überlagert“ bedeutet. Die Bedeutung ist, dass das Brot selbst leer ist; Wenn Sie das Essen selbst zubereiten, müssen Sie sich daher keine Sorgen um die Verschwendung von Lebensmitteln machen.

Das Brot selbst kann einzeln stehen oder in ein größeres Rezept integriert werden, z. B. „Brot, gekocht, Eier gekocht, Semmelbrösel auf dem Boden“. Oder Sie können sich einen neuen Namen für das Brot selbst ausdenken, z. B. „Blindgänger“, „leeres Brot“ oder „noch ein Brot“. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihr eigenes „Slang-Wörterbuch“ zu erstellen. Es gibt auch eine Reihe von Büchern zu diesem Thema. Wenn Sie Inspiration für die Herstellung Ihres eigenen Brotlaibs suchen, finden Sie im Internet zahlreiche Ideenquellen sowie Verweise auf verschiedene Websites, auf denen Sie Schritt für Schritt erfahren, wie Sie Ihr eigenes Brot herstellen können Laib.