Brotbackautomaten: Was sie sind und wie sie funktionieren

Brot backen ist eine der grundlegendsten Fähigkeiten, die man lernen kann, um zu kochen. Egal, ob Sie sich entschieden haben, zum Spaß oder für einen Familienanlass das Backen zu lernen, das Erlernen des Brotbackens kann sehr lohnend sein. Es gibt viele verschiedene Brotsorten, die Sie probieren können, darunter Vollkornbrot, Roggenbrot, Weißbrot und Schnellbrot. Brot backen ist eine sehr vielseitige Fähigkeit, die Sie weit bringen kann. Sie müssen nicht einmal spezielle Ausrüstung haben. Lernen Sie mehr dazu kennen auf https://www.reisland.net/brotbackautomat/.

Wenn Sie gerade erst anfangen, würde ich empfehlen, ein „Brot des Himmels“ oder ein „Brot des Herzhaften“ zu kaufen – diese beiden Grundbrote sind kostengünstig und erfordern nicht viele Zutaten, sodass Sie keine Spezialwerkzeuge kaufen müssen oder Ausrüstung. Wenn Sie gabelartige Brote mögen, wie den Whole Wheat Bread Loaf Maker von Lohman, werden Sie froh sein zu wissen, dass es drei Geschmacksrichtungen gibt: Country, Englisch und Italienisch. Um alle drei Geschmacksrichtungen zu erhalten, müssen Sie nur die Geschmacksrichtung Ihrer Wahl auswählen.

Für das eigentliche Backbrotrezept würde ich das Lohman Yeast Starter Kit verwenden. Ich habe dieses Kit zusammen mit dem Brotbackautomaten, der Weißmehlhefe und dem Wasser gekauft. Das Kit enthält alles, was Sie brauchen, um verschiedene Brotrezepte zuzubereiten. Sobald Sie das Starter-Kit und alle Zutaten bereit haben, können Sie mit dem Brotbacken beginnen.

Wie geht das Backen mit dem Brotbackautomaten?

Um mit dem Brotbackautomaten zu backen, entfernen Sie zuerst die Plastikfolie von dem Brot, das Sie backen möchten. Legen Sie das Brot in die Brotbackmaschine. Die Anweisungen, die mit Ihrem speziellen Lohman-Brotbackautomaten geliefert werden, sollten Ihnen sagen, welche Art von Brot Sie verwenden sollen. Wenn nicht, ist es normalerweise eine einfache Sache, den von Ihnen bevorzugten Brotgeschmack zu verwenden.

Lassen Sie den Teig durch die Maschine laufen, bis er aus der Walze kommt. Dies ist auch als „Filet“ bekannt. Sobald dies erledigt ist, legen Sie die trockenen Zutaten in den Boden Ihrer Rührschüssel und schalten Sie die niedrige Einstellung ein. Sobald dies erledigt ist, schalten Sie die Knetvorrichtung ein, um ungefähr drei Minuten lang zu kneten. Es ist wichtig, den Teig zu kneten, bis er die Form einer Kugel hat, die in etwa der Dicke eines großen Eies entspricht.

Sobald der Teig geknetet ist, möchten Sie die feuchten Zutaten in die Mischung geben. Die häufigste Mischung zum Backen von Brot wie Laib, Hamburgern und Bagels ist Hefe. Sie können auch jede andere Art von Brotmischung verwenden, die Sie mögen, wie braunen Reissirup, Eier oder sogar Milch. Alle diese Ergänzungen finden Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft unter dem gleichen Namen. Nutzen Sie sie also, wenn Sie bereit sind, einige zu kaufen. Denken Sie daran, dass Sie beim Einkauf in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft besser Zutaten kaufen sollten, die Sie in der Vergangenheit probiert haben, als neue zu kaufen, nur weil Sie etwas Neues probieren.